≡ Menu

Wenn nicht du, wer dann ….?

Naturmateriallaterne

Wenn nicht du, wer dann ……

Erlaube dir, zu sein wer du bist.
Nur du allein, kannst werden
was du wirklich bist.
Wahrhaftig bist. 

Übe dich in Auf-Gabe.
Auf-Gabe deiner Vorstellungen,
deiner Wünsche,
deiner Routine.

Erwarte das Neue,
das Beste von Allem,
das Schönste,
das Vollkommene. 

Sei zu jeder Zeit bereit,
mir zu dienen.
Mit deinem Herzen,
mit deinen Händen.

Klage nicht, singe.
Suche die Töne und singe.
Zärtlich und leise,
laut und betörend. 

Kümmere dich nicht mehr
um deine Gedanken,
deine misslichen Gefühle,
nimm sie wahr und Atme.

Erforsche das Licht,
das Lied, das Gebet.
Erforsche dein Herz,
die Quelle in dir.

Es gibt sonst nichts zu tun.
Suche dein Herz,
deinen Ausdruck darin,
deinen Frieden.

So erkennst du die Freude,
spürst die Dankbarkeit,
den Segen
in allem was DU bist.

Fokussiere dich in allem was du tust
auf mich.
Ich bin der Atem,
ich bin das Leben.

Ohne mich, ist alles nichts.
Ohne dich, kann ich nicht sein.
Ich brauche dich, Geliebte/r,
brauche DICH.

Erachte nichts als zu gering,
du bist meine rechte Hand,
du bist mein Ohr, mein Auge,
mein Lächeln. Lächle.

Verzage nicht, glaube.
Glaube an die Kraft der Liebe.
Die Schönheit, das Einssein.
Vertraue mir  und Atme.

Die Liebe ist in dir,
die Liebe ist um dich.
Ich bin die Liebe,
die allumfassende, nährende Liebe.

Verbinde dich,
wieder und wieder.
Mutter Erde
Himmlischer Vater.

Alleinssein.
Gott Göttin
Vater Mutter
Bruder Schwester

Du bist in mir,
ich bin in dir.
Du bist Alles.
Du bist Nichts.

ICH BIN
LIEBE
LICHT
SEGEN

~Ute~

13. November 2015 

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment