≡ Menu

Tanz dich frei …… mit Barbara Krippendorf

Gruppe4Eine Woche verbrachte ich mit diesen lieben und lustigen Leuten im Haus Lichtquell in Todtmoos zum „Tanz dich frei“ mit Barbara Krippendorf.

Ich ging ganz ohne Erwartungen hin … frei nach dem Motto „es wird schon passen“ und lies mich darauf ein.

Barbara gab wunderbare Anleitungen zu ganz einfachen Dingen wie Gehen und dabei den Körper spüren, in den Raum spüren usw.  Sich ganz auf sich, das Atmen, das Gehen usw. zu konzentrieren.
Schlichte, einfache und wirkungsvolle Körperübungen ……. daraus draußen400ergaben sich immer wieder Tanzrunden zu ruhiger, wilder und skuriler Musik. Einfach den Rhythmus spüren, sich ausprobieren ohne Vorgaben aber mit vielfältigen Impulsen. Das Tempo bestimmte Jede/r selbst.

Damit wir so richtig aus der Puste kommen und uns austoben können wurde dann und wann auch tüchtig dazu gesungen 🙂

Barbara400Wir hatten sehr viel Spaß und von Tag zu Tag wurden die Bewegungsabläufe mutiger, freier, verrückter, verzückter. Streckenweise war es sehr ergreifend, beruhigend, berührend. Dazwischen immer wieder ruhige Momente der Meditation oder des Gesangs.

Den 30. Oktober verbrachten wir bei herrlichem Sonnenschein, teilweise sogar barfuß, im Freien. Und auch hier wunderbare Anleitungen, Indianertänzchen auf der Wiese mit Regenwürmer retten (die kommen hoch wenn gestampft wird), Schattenspiele mit Geräusche und für Jede/n von uns Wunschmomente.

Es entstand eine wunderschöne Gruppendynamik die viel Raum bot für unsere Gefühle. Einfach schön.

Auch an den Abenden wurde getanzt und gesungen. Barbara begleitete uns auf der Shruti-Box die wunderbare Klänge hervorbrachte und zusammen mit unseren unterschiedlichen Stimmen, dem Singen und  Tönen gab es einen Klangteppich in welchen wir uns auch immer wieder legen konnten um einfach zu genießen, unsere Körper zu entspannen, unsere Seele zu heilen.

phönix400Auf unseren Wunsch hin las Barbara an zwei Abenden zwischendurch ihre Gedichte, Lyrik vor und erzählte aus ihrem Leben.

Tanzen und Singen ist nämlich ganz schön anstrengend und „bewegend“ auf allen Ebenen und die Texte berührten uns alle sehr.

Wer bei Barbara gerne „Tanz dich frei“ erleben möchte kann dies im Mai 2014 im Haus Lichtquell in Todtmoos tun. Wie beim letzten Mal habe ich mich dort sehr wohlgefühlt und freue mich jetzt schon auf mein nächstes Seminar dort. Urlaub für die Seele.

Barbaras Buch „Tränen Perlen“ und ihre CD´s werde ich in Kürze seperat vorstellen. Wer schon mal schauen möchte ….. www.dancing-raven-woman.de

Und weil ich so bereichernd und toll fand werde ich Barbaras Termine hier immer wieder veröffentlichen und schauen was wir vor Ort mit ihr bewegen können … Die Brettener Freunde hier dürfen sich schon freuen, Barbara hat auch dorthin Kontakte und wird ab Januar vor Ort immer wieder auftreten.

Liebe Barbara du hast uns fantastisch geführt, angeleitet, inspiriert und mit deinen Bewegungen, Texten, Worten und deiner Musik uns alle sehr bereichert.

Herzgruß an Barbara und alle Teilnehmer/innen – es war eine tolle Woche mit euch!

~Ute~

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Next post:

Previous post: