≡ Menu

Mondscheinkind Swabri ~ Tiwi

Hallo ihr Lieben,

für den kleinen Swabri wurden bereits die letzten Geld-Sammlungen der Wald-Meditation und von den Spirituellen Treffs zur Verfügung gestellt. Bisher war noch etwas unklar welche Krankheit(en) hinter Swabris Symptomen stecken und wie eine optimale Behandlung aussehen könnte. Nun steht die Diagnose und Swabri kann, auch mit Hilfe unserer Spenden, geholfen werden.

Er leidet an einer sehr selten Erbkrankheit bei welcher die UV-Strahlen des normalen Sonnenlichtes zu Hauttumoren und Blindheit führen können. Leider ist er auf einem Auge schon blind .…. mit seiner Haut ist er in Behandlung. Auf der Asante Seite findest Du bei Interesse weitere Informationen auch zum Krankheitsbild. Schau unter „Spenden erbeten“ bitte nach. Eine Direktverlinkung ist leider nicht möglich.

Weil die Betroffenen jegliches UV-Licht meiden müssen, werden sie auch Mondscheinkinder genannt. Dank UV-Schutzkleidung, UV-Schutz-Creme und anderen Maßnahmen können sie dennoch in normale Kinder-Alltage wie z.B. Schulbesuch integriert werden.

Asante heißt Danke – und das sage ich all meinen Unterstützer/innen im Namen von Swabri 🙂

Am 04. Juli werde ich nach Bayreuth zur Mitglieder-Jahresversammlung fahren. Wer hat noch DUPLO Steine (die große Lego Variante) die er für einen der Tiwi Kindergärten spendieren kann? Ich würde sie gerne mitnehmen und Frau Rottland zur Mitnahme nach Kenia überreichen.

Liebgruß Ute

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment