≡ Menu

Lade die Engel in dein Leben ein

engel_verstecktWenn du dir Gedanken darüber machst ob und wie du die Engel in dein Leben einladen möchtest, hast du die Einladung im Grunde schon ausgesprochen. Es ist so beruhigend zu wissen, dass Engel keine großen Worte oder Gesten benötigen um sich eingeladen und willkommen zu fühlen. Es ist alles so einfach und unkompliziert mit ihnen.

Engel fühlen sich dann eingeladen wenn

  • sich dein Herz für sie öffnet
  • wenn deine Gedanken sie erreichen
  • wenn du dir vorstellen kannst mit ihnen einen Versuch zu machen
  • auch bei liebevoller Neugierde deinerseits

schwupps sind sie da. Ganz still und leise kommen sie in deine Nähe, abwartend was du als nächstes Signal sendest. Was fühlst du nun wenn du an sie denkst

  • freust du dich, ganz tief drinnen
  • bist du nervös oder aufgeregt
  • traust du dir und deinen Wahrnehmungen

Es gibt Menschen die ganz schnell dieses gewisse Schauern spüren, die innere Freude oder Glücksgefühle wahrnehmen oder ein Tränchen verdrücken beim Gedanken an ihre Engel. Siehe auch unter Engelkommunikation nach dort findest du Hinweise wie Engel gerne kommunizieren d.h. Kontakt mit dir aufnehmen!

Es gibt auch Menschen die einfach etwas Angst oder Bedenken haben nicht feinfühlig genug zu sein. Sie „spüren nichts“. Hier ist es wichtig, einfach wahrzunehmen „ja, ich habe Angst“ oder „ja, ich kann es mir nicht vorstellen etwas zu spüren“. Einfach das Gefühl wahrnehmen und akzeptieren. Nicht wegdrücken, nicht ignorieren sondern einfach akzeptieren. Es ist wie es ist.
Vielleicht magst du einfach nur still sitzen und dir vorstellen dass Engel um dich sind. Male sie dir aus, stelle sie dir vor in den schönsten Farben und Bildern. Und genieße den Anblick deiner eigenen Vorstellung. Nimm das wahr und du bist deinen Engeln ganz ganz nah. Und wer weiß, vielleicht schauert es dich dann.
Du kannst immer wieder in deine Vorstellung eintauchen, oder dir eine Engelkarte kaufen und diese anschauen und einfach nur still sitzen und spüren. Ohne Erwartungshaltung. Spüre einfach nur dich.

Du möchtest trotzdem gerne eine Einladungszeremonie?
Ganz wunderbar ist diese Idee. Sie wird dich und deine Engel erfreuen.

Zünde eine Kerze an, lege evtl. eine schöne sanfte Musik ein, und setze dich in Ruhe hin. Formuliere dann eine ganz persönliche Einladung oder Begrüßung für die Engel. Bedanke dich für ihre Treue und dass dich unterstützen werden wenn Du sie darum bittest. Werde wieder still und genieße einfach die Ruhe und aufsteigende Gefühle.

Nimm dir dann ein Papier und schreibe dir deine Eindrücke, Gefühle auf.
Genieße das Zusammensein mit deinen Engeln.

Ute Hein

[amtap amazon:asin=3548742750]

{ 1 comment… add one }

    Leave a Comment