≡ Menu

Kommunikation mit Engeln

Dein Engel ist immer ein Gedanke weit entfernt.

Das heißt, wenn du z.B. an deinen Schutzengel denkst, hast du gedanklich mit ihm Kontakt aufgenommen und könntest aktiv mit ihm kommunizieren. Du hast praktisch eine Standleitung zu ihm (bewusst oder unbewusst) aufgebaut. Du kannst ihn Jederzeit bitten dir ein Zeichen zu senden.
Engel antworten sehr individuell entweder spontan oder auf unsere Anfragen.

Manche verursachen uns angenehme körperliche Gefühle wie beispielsweise

  • wohlige Gänsehaut
  • kitzeln an der Nase
  • Gefühl es streicht Jemand über die Haare
  • warmer angenehmer Hauch
  • kühler angenehmer Hauch
  • ein Gefühl als ob Jemand liebevoll die Hand auflegt
  • ein Tränchen der Rührung steigt auf
  • ein gutes Bauchgefühl haben

Manche Menschen sind über den Geruchssinn zu erreichen hier sorgen die Engel dann für blumige, fruchtige oder andere wohlige Düfte wie z.B.

  • Maiglöckchen
  • Rosen
  • Lilien
  • Tannen
  • Orangen
  • Kokos
  • Vanille
  • Heimat
  • geliebte Menschen

Wann immer es ungewöhnlich gut duftet, aus heiterem Himmel, steckt bestimmt ein liebevoller Engel und/oder Himmelsbote dahinter.

So habe ich es mitten im Winter, bei Wald-Meditationen, häufiger erlebt dass sich schwerer, köstlicher Rosenduft plötzlich auf uns nieder senkte oder aus dem Boden ein starker Kokosduft aufstieg. Das haben viele Menschen miterlebt und es führte teilweise zu sehr lustigen Situationen. Spätestens wenn skeptische, zumeist männliche, Teilnehmer dann an Teilnehmerinnen fassungslos schnüffelnd nach der Ursache des Duftes suchen hat das einiges von Situationskomik.

Engel möchten das wir heiter durchs Leben gehen.

Das wir fröhlich sind, und so zaubern sie uns oft unvermittelt

  • ein fröhliches Gefühl ins Herz
  • ein Lächeln auf die Lippen
  • ein Glücksgefühl breitet sich urplötzlich aus
  • ein Lachanfall ergreift uns

Auch das, ist die Sprache der Engel und anderer Himmelsboten.

Viele Menschen sprechen von Zufällen wenn sie

  • das Radio anmachen und ihr Lieblingslied hören
  • einem Menschen begegnen den sie unbedingt treffen wollten
  • ein Anruf sie erreicht wenn sie gerade an die Person denken
  • der Blick auf einen aufmunternden Satz fällt
  • ein Buch in die Hand nehmen und beim Aufschlagen der erste Blick auf die dringend gesuchte Information fällt
  • einen Gedankenblitz haben der die Lösung bringt
  • am Himmel Wolken wie Engelflügel ziehen
  • weiße Federchen am Wegesrand liegen

Zufälle sind Geschenke des Himmels!

Betrachte diese schönen Ereignisse einmal unter diesem Aspekt, dein Engel führt dich an Situationen, Dinge oder Menschen hin, und beobachte was es mit dir macht. Schauert es dich angenehm, jetzt in diesem Moment? Erfreut der Gedanke daran dein Herz und öffnet es deine Sinne? Fühle, dein Engel spricht mit dir. Ganz zart, leise und geduldig. Sehr phantasiereich und sehr häufig auch über andere Menschen und Gelegenheiten.

Oder kennst du es, dass Menschen dir sagten du bist „wie ein Geschenk des Himmels“ oder „dich hat der Himmel geschickt“? Weil du

  • für einen Menschen einen wichtigen Satz sagtest
  • dein Ohr geliehen hast wo Trost nötig war
  • trotz anderer Planung doch Jemand besuchtest – genau zur rechten Zeit
  • dein Bauchgefühl dich hat etwas (selbstlos) Tun lassen für einen anderen Menschen

Wir können es Nächstenliebe nennen, wir können es Führung nennen, wir können es „dein Engel hat dich sanft geschubst“ nennen, auf jeden Fall warst auch du für viele Menschen mit Sicherheit schon ein Engel auf Erden. Eins ist für mich jedenfalls sicher, das Bauchgefühl hängt sehr stark mit unseren himmlischen Helfern zusammen. Auf unseren Bauch ist Verlass – oder?

Wenn man einige Zeichen der Engel kennt, wird man aufmerksam dafür, nimmt sie bewusst wahr und erlebt so viele freudige oder tröstende Momente mehr als je zuvor. Das Gefühl allein zu sein verschwindet nach und nach – denn man lernt und erfährt Engel sind immer da. Immer. Das Leben wird reich.

Viele dieser Beispiele, wie Engel sich spürbar machen, wirst du bereits kennen. Vielleicht ahntest du schon dass es Zeichen des Himmels sind, vielleicht traust du allem noch nicht richtig. Das ist in Ordnung. Du wirst deine Erfahrungen dazu machen, deine Engel haben viel Geduld und wenn es für dich wichtig ist, werden sie sich zeigen – ganz auf ihre Weise. So wie es für dich stimmig ist.

Mit „Engeln unterwegs sein“ bedingt einzig, dass du sie einlädst. Einlädst in dein Leben und deine Antenne auf Empfang ausrichtest.

Dein Engel wird Dich leiten

Vertraue.
Schließe deine Augen
und folge dem Ruf deines Engels.
Nimm die sanfte Stimme
in Deinem Inneren wahr,
und höre ihr gut zu.
Geh, wohin Dein Herz Dich trägt,
und lasse Dich treiben vom Strom der Liebe.
Vertraue.
Dein Engel wird Dir stets zur Seite stehn,
er wird Dir die Richtung weisen
und Dich durch das Leben leiten.
Vertraue.

Angelika Schäfer

Herzlichen Dank für die Erlaubnis hier deine wunderbaren Gedichte zu veröffentlichen. Liebe Leser/innen beachtet bitte das Copyright.

Dieses und weitere Gedichte sind im Buch „Engel der Neuen Zeit“ erschienen.

Engel für Afrika – mein Herzensprojekt

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment