≡ Menu

Engel und unsere Vorstellungen

Engel, himmlische Heerscharen, Gottes Boten. Sie verbinden Himmel und Erde, Menschen mit Menschen, dich und mich.

Über Engel wurde schon in zahlreichen Büchern ausführlich geschrieben und viele Bilder und Skulpturen zeugen von den unterschiedlichen Vorstellungen oder Erfahrungen der großen und kleinen Künstler/innen.

Wir Menschen folgen gerne den Vorstellungen und Vorgaben anderer Menschen und finden Gefallen daran. Ich ermuntere dazu auch eigene, innere „Bilder“ entstehen zu lassen.  Fertige Engel-Bilder können eine wunderbare Orientierung geben, eine Vorstellung unterstützen, sollten aber nicht die eigene innere Wahrnehmung behindern.

Ich habe, mittlerweile, meine ganz persönlichen Vorstellung auch auf Grund meiner Erfahrungen mit Engeln. Anfangs stellte ich sie mir ähnlich vor, wie sie auf gängigen Bildern dargestellt sind. Groß und mächtig in ihrer Statur. Auch kenne ich die kleinen Puttenengel aus diversen Kirchen und Klöstern, und deren „putzigen“ Nachbildungen aus Gips, Ton und Kunststoff. So sahen „meine“ Engel nicht aus in meiner Vorstellung.

Engel sind für mich wunderschöne Energien die ich spüre. Verbunden mit angenehmen Körpergefühlen, manchmal Düften die ich rieche, einem Wissen dass bestimmte Engel (also Energien) ganz präsent sind und sich über meine Gedanken bei mir melden. Meine Gedanken sind somit oft gar nicht meine Gedanken sondern die Worte und Impulse meiner Engel.

Jeder Engel, jede Engelgruppe zeigt sich über leicht unterschiedliche Wege bei mir. Die körperliche Wahrnehmung ist vielfältig, die Worte die ich in mir vernehme haben unterschiedliche Klänge, Rhythmen, Tempi. Wortlaute oder Sätze  die gewählt werden wie ich sie in meinem normalen Sprachgebrauch nicht benutze usw.. Manchmal präsentieren sich zu den gedanklichen Eindrücken  Farben dazu, manchmal „sehe“ ich  Pflanzen oder nehme Mineralien und andere Dinge wahr. Es ist sehr unterschiedlich, so wie die Engel auch.

Engel sind für mich reine, himmlische Energie. Sehr liebevoll und je nach Engel dann gepaart mit Kraft, Heilenergie, Freude, Mut, Vertrauen, Zuversicht, oder oder oder. Diese himmlische Energie nimmt die Form an, die du als Mensch brauchst um Vertrauen in sie zu entwickeln. Sie kann sich als großes oder kleines Engelwesen zeigen. In bestimmten farblichen Gewändern, so wie es zu deinem inneren Sehen und Verstehen harmoniert.

Deshalb gibt es auch keinen „richtig gemalten“ oder „falsch geformten“ Engel. Engel sind individuell – für jeden Menschen so, wie er es wahrnehmen kann, wie es sein Herz erfreut, sein Licht erhellt. Und für viele Menschen sind Engel eng verknüpft mit Farben, die sich vor dem inneren Auge, in der Natur oder am Himmel zeigen können. Oder eben, wie bei mir, Energien die spürbar sind und alle Sinne ansprechen. Wichtig ist, dass die Engelenergie hilft sich selbst zu finden, wahrzunehmen und zu lieben.

Eines ist sicher, wenn du die Engel in dein Leben einlädst, werden sie sich dir so zeigen wie es für dich angenehm und wahrhaftig ist. Sie nehmen dich so wie du bist und zeigen sich dir so wie es für dich stimmig sein wird oder ist.

Du bist gut wie du bist. Deine Engel lieben dich genauso.

Deine Engel grüßen dich liebevoll und sanft, ganz auf ihre Weise!

Ute Hein

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Next post:

Previous post: