≡ Menu

Spiritualität & Alltag ~ Treff 1 x Monat

Ihr Lieben,

vielfach wurde ich in den letzten Monaten angesprochen wegen einer Gruppe zum Erfahrungsaustausch über Engel, Energien, spirituelles Leben. Nun kam vor Kurzem der innere Impuls „setze es um und schaffe Raum für diese Themen“.

Spirit bedeutet Geist / Geistiges und steht für mich u.a. für innerer Erkenntnis, Weisheit, Vertrauen ins Göttliche. Um Spiritualität in den Alltag zu bringen benötigt es zunächst innere Einkehr um theoretisches Wissen zu verinnerlichen oder das persönliche, innere Wissen zu erfahren. Die innere Einkehr erfolgt über die persönliche Versenkung in die Stille, Meditation oder das (Herz)Gebet.

Doch unser Kopf, unser Verstand möchte auch „Futter“. Und es ist, nach meiner Erfahrung, wichtig den Verstand mitzunehmen auf dem spirituellen Weg der Selbsterkenntnis, der bedingungslosen Liebe. Alles will verknüpft werden .…. Vom Wissen zum Tun ist der nächste Schritte. Ohne Tun bleiben wir mit unserem Wissen spirituell quasi auf der Strecke. Denn die wahre Spiritualität ist die im Alltag gelebte Spiritualität. Und das Leben findet immer im JETZT statt.

Dieser Treff soll allen Interessierten zugänglich sein die mit Herz und Verstand sich auf den Weg der Liebe  bewegen (wollen) mehr und mehr hinein in den spirituellen Alltag.  Es geht bei den Treffen beispielsweise um:

  • Kennenlernen Gleichgesinnter
  • Himmlische Energien wahrnehmen, fühlen, deuten .….
  • Engel und Lichtwesen, Elfen und Feen, .….
  • Bewusst werden wie Denken und Handeln aktuell unser Leben bestimmt
  • Mut machen zur eigenen spirituelle Kompetenz zu stehen und diese zu leben
  • die eigene Verantwortung annehmen und leben
  • Meditation und Gebet, Affirmationen und Mantras, .….
  • inspirierende Buchvorstellungen,
  • Hilfsmittel wie Karten, Meditations-CDs, Essenzen vorstellen und besprechen
  • dabei Vermeiden von Abhängigkeiten (durch (un)bewusste Bindungen aller Art an Mensch, Methodik, Symbolik und Gegenstände) damit wir unseren freien Willen wahren können und in unsere ureigene Schöpferkraft kommen
  • Beflügelnde, ermutigende Erfahrungsberichte zum spirituellen Alltag
  • persönlichen Erfahrungsaustausch
  • und was auch immer das Herz begehrt …
  • wir lernen alle voneinander und miteinander, wir sind ALLE Lehrer und Schüler zu jedem Zeitpunkt

Die Gruppe lebt vom Einbringen eines Jeden. In einem schönen Umfeld wollen wir uns mit himmlischer Begleitenergie niederlassen und uns im lebensbejahenden, freudigen Sinne unseren Herausforderungen des Alltags stellen.

Ein freundlicher Umgang mit sich selbst, zieht einen freundlichen Umgang mit seinen Mitmenschen nach. Ein großer Schritt im spirituellen Alltagsleben. Wir werden in jeder Hinsicht versuchen unser spirituelles Sein, mit all unseren Fragen, Freuden aber auch Nöten, an diesem Nachmittag zu leben.

Jeder Gast übernimmt die Verantwortung für seine Worte und sein Handeln. Es ist kein Seminar oder Workshop, sondern ein sich entwickelnder Erfahrungsaustausch bei dem ich die Organisation und gegebenenfalls die Führung oder Leitung einer Diskussion einnehmen werde. Achtsamkeit, Toleranz und Mitgefühl werden im Umgang miteinander erwartet.

Der Energieausgleich findet im eigenen Ermessen statt. Ich sammle Spendengeld für einen Jungen namens Swabri aus Tiwi der längerfristig medizinische Versorgung braucht. Infos dazu unter www.asante-ev.org unter „Spenden erbeten“.

Bitte bei Interesse bei mir anmelden. Der 1. Treff wird am Freitag Nachmittag den 08.Mai  in Bietigheim-Bissingen stattfinden. Infos zur Lokalität werde ich mailen ute@babyernaehrung.de auf Anfrage.

Ich freue mich auf Euer lebhaftes Interesse, Eure Ideen, Eure Wünsche, Eure Fragen, Eure Geschichten, Euren Ausdruck, Euer Sein.

Alles Liebe wünscht
Ute

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment