≡ Menu

Adventskalender …..

Weihnachten naht, und Hand aufs Herz, es fallen uns liebe Menschen ein, die wir zu Weihnachten gerne beschenken möchten. Aber dabei soll Weihnachten nicht durch oder vom Konsum(rausch) bestimmt sein ….  Und trotzdem, so ein kleiner Gruß …

Ich überrasche meine Lieben immer wieder mit einem Adventskalender und verzichte auf das Schenken zu Weihnachten. Und dieses Jahr wird es mir sehr einfach gemacht …. und das ist die Idee 🙂

Für liebe Freundinnen …..

Du benötigst 24 Tütchen, ein Kartenset „Ich wünsch Dir Engel zur Seite“ und schon sind 12 Tütchen gefüllt. In 12 weitere Tütchen kannst Du beispielsweise schöne Teebeutel (einzeln verpackte), einen Asante-Engel, ein Stück feine Schokolade oder andere kleine passende Überraschungen packen.

Wenn Du Eltern und Kinder überraschen möchtest (z.B. deine Patenkinder und ihre Eltern) dann gibt es 12 Kuverts mit Engelkarten für die Erwachsenen und 12 Kuverts mit Geschichtenkarten für die Kinder (ab 3 – ca. 8 Jahre)

Sollen nur Kinder beschenkt werden dann bleiben die „Magische Geschichtenträume“ plus für jeden 2. Tag eine kleine Nascherei …..

Die Tütchen mit Wäscheklammern an eine Leine hängen und der Advent kann kommen.

In den 24. kommt jeweils die letzte Karte im Umschlag. Denn darin sind die Karten gut aufzuheben.

Die Karten sind zu beziehen direkt bei www.gedankenklang.de, über den Buchhandel und in den bekannten Geschäften hier vor Ort.

Und in den Nikolausstiefel passt vielleicht die „Märchenhafte Familienküche“ hinein?

Freudegrüße Eure Ute

 

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment