Wald-Meditationen allgemeine Infos

by Ute on 1. Januar 2009

Seit Juli 2007 finden regelmäßig Wald-Meditationen statt.

Die Gruppe trifft sich jeweils ca. 10 Minuten vor offiziellem Beginn am Waldparkplatz Forst in Bietigheim-Bissingen. Anfahrtsbeschreibung am Ende.

Zur jeweils vollen Stunde laufen wir dann einige Meter in den Wald hinein zum  Meditationsplatz. Die letzten Meter legen wir in aller Stille zurück, um anzukommen und ruhiger zu werden, die Natur und uns bewusst wahrzunehmen.

Auf dem Platz verteilen wir uns bis jede/r Teilnehmer/in einen angenehmen Stand oder Sitzplatz gefunden hat. Auch während der Meditation ist es erwünscht den eigenen Standort zu verändern wenn der innere Impuls dazu auffordert. Es gibt keine Vorgaben, keine festen Abläufe sondern eine gemeinsame meditative Zeit in welcher die Botschaften aus der geistigen Welt für die Gruppe weitergegeben werden.

Häufig bilden wir einen Heilkreis, Segenskreis etc. für Mutter Erde und ihre Bewohner. Auch hier folgen wir den Impulsen die kommen und jeder Teilnehmer darf sich gerne einbringen.

Hin und wieder begleiten uns “Klangschalen” oder Gesänge, Gedichte bei unseren Meditationen. Es ist jedes Mal ein besonderes Erlebnis, inklusive wunderbaren Vogelkonzerten.

Bewährt haben sich unsere kleinen Feedback-Runden nach der Meditation weil wir auf diesem Wege viel von einander lernen und uns gegenseitig unterstützen. Die Teilnehmer sind stets aufgefordert gut für sich zu sorgen und sich das mitzunehmen was für ihr Gefühl, für ihr Sein stimmig und gut ist.

Ich empfehle ausreichend zu trinken z.B. Wasser oder Tee mitzubringen. Evtl. ein Sitzkissen für den Waldboden.

Die Wald-Meditationen finden auch im Winter statt – siehe Wald-Termine. Bei Sturm und Unwetter fällt der Termin aus. Leichter Regen hindert uns nicht.

Eine Anmeldung ist nicht nötig, die Teilnahme ist kostenlos. Es finden immer wieder Spendensammlungen für unterstützungswürdige Projekte statt.

Möchtest Du über die Termine laufend informiert werden bitte Mail an mich unter ute.hein@babyernaehrung.de Stichwort “Verteiler Wald-Meditation. Vor jedem Termin gibt es ein kurzes Erinnerungsmail.

Die Teilnahme bei der Meditation findet auf eigene Verantwortung statt. Jede/r Teilnehmer/in ist für sich und sein/ihr Handeln selbstverantwortlich.

Meditationsideen für zu Hause und Unterwegs und auch das Thema “sich erden” findest du dort.

Anfahrtsbeschreibung:

Von Ludwigsburg kommend auf der B 27 in Richtung Stadt fahren, rechts halten. Vor der Bahnunterführung der Beschilderung “Möbelhaus Hofmeister” oder “Seewiesen” folgen. An dieser Stelle verlässt du die B 27 und bleibst “geradeaus”. Dieser Straße folgen sie führt direkt unter der Glasbrücke vom Möbelhaus Hofmeister durch. Weiter gerade aus direkt auf den Wald zu. An der letzten Ampel geradeaus auf den Waldparkplatz.

Von Heilbronn kommend auf der B 27 ebenfalls Ausschilderung “Möbelhaus Hofmeister” folgen. Auch hier triffst Du entweder auf die Glasbrücke und fährst geradeaus auf den Wald zu. Oder du hast den Wald linker Hand und die Glasbrücke rechter Hand und nimmst links die Einfahrt zum Waldparkplatz.

Von Ingersheim kommend Richtung Stadtmitte fahren und kurz vor dem Ortsschild rechts auf den Waldparkplatz. (Linker Hand Blick auf die Glasbrücke.)

Solltest du eine längere Anfahrt haben, kann es sinnvoll sein (beim 1. Mal) mir Bescheid zu geben damit wir evtl. einen Moment länger warten.

Ich freue mich auf dich!

Ute Hein

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: