≡ Menu

Herzensangelegenheiten

kwanrozwei

Herzensangelegenheiten lassen sich nur scheinbar
mit dem Verstand erledigen.
Der Verstand der gebietet,
Abstand zu halten, auszusitzen, zu ignorieren.

Burgfrieden – die Mauern hochziehen,
und damit den Blick ins Außen zu begrenzen.
Sich unter dem freien Himmel selbstsicher fühlen,
und sie kommt doch. Die Enge. Bringt das Verdrängte.

Es war immer da. Gut getarnt.
In dir, deiner Sichtweise,
deiner selbst gewählten Eingeschränktheit.
Du hast dich selbst in Ketten gelegt.

Nur weil du ein Stück Himmel siehst,
weil du ein abgestecktes Terrain bezogen hast,
weil du mit Fleiß ignoriertest,
bist du doch dein eigener Gefangener.

Und dann plötzlich, dann geht es ans Herz.
Dein Herz.
Jetzt wo es schmerzt,
jetzt, besteht die Chance auf echte Innenschau.

Herz, warum schmerzt du?
Herz, wohin willst du?
Herz, verzeih mir oh Herz.
Kehre ein, endlich ein, in dein eigenes Herz.

Du sprachst von der Wahrhaftigkeit.
Jetzt blick wahrhaftig in dein Leben.
Du sprachst von der Treue.
Wo nur bist du dir selbst treu geblieben?

Die Liebe, die wahrhaftige Liebe
gibt frei. Lässt los. Lässt Sein.
Befrei dich selbst aus deinen Lebenskonstrukten,
Wünschen, Vorstellungen, Bedenken, Begierden.

Liebe dich selbst, lausche in dein Herz.
Umarme dich, liebkose dich.
Nimm dich an. Nimm dich endlich an.
Erst dann bist du frei – um wahrhaftig zu lieben.

~Ute~  

23. Mai 2016

{ 0 comments }

Sommer-Wald-Meditationen

sonnenblumen2010 026Ihr Lieben,
es geht nun in das 10. Jahr Wald-Meditationen im Forst BiBi …… Im Juli feiern wir den 9. Geburtstag – wer hätte das gedacht. 9 Jahre jeden Monat mindestens eine Wald-Meditation. In all den Jahren viele zusätzliche Meditationen z.B. im Sonnenblumenfeld (Foto 2010), in Bretten bei der Marienkapelle oder am Neibsheimer Wald, unvergessen und einmalig, auch im Kloster Maulbronn.

Es bleibt auch diesen Sommer beim Termin jeden 1. Sonntag im Monat, Treffpunkt Forst BiBi um 10.20 Uhr

Sonntag 5. Juni
Sonntag 3. Juli
Sonntag 7. August
September Urlaub

Ab Oktober wieder regelmäßig jeden 1. Sonntag. Terminübersicht folgt.

Es ist keine Anmeldung notwendig. Jeder kommt und geht in eigener Verantwortung.

Und so freue ich mich auf dich und auf euch.
„Wünsche Segen. Wünsche Segen alle Zeit Hier und Jetzt“. So beginnt jede Meditation am Platz.
Möge Heilung geschehen und Gott dich tief in deinem Herzen berühren.

Herzensgruß
~Ute~

{ 0 comments }

GedankenKlang im Gartenhaus

Gartenhaus KlingelIhr Lieben,

folgende Veranstaltung im Gartenhaus möchte ich euch ans Herz legen 🙂 Dort ist Angelika Schäfer mit ihren wunderbaren Produkten vertreten. Neben Büchern gibt es auch Geschenkpapier, Traumbüchle für eigene Notizen, Blöcke, Postkarten, Engelkarten, Geschichtenkarten für Kinder, Engelkalender (für Geburts- und Festtage einzutragen)  und vieles mehr.
Stundenweise werde ich ebenfalls dort anzutreffen sein, ich freue mich richtig auf das zauberhafte Ambiente und die schönen Begegnungen dort.

Kräutertage mit Gastausstellern
im Gartenhaus Erdmannhausen
am
Freitag, 3. Juni 2016 von 10 bis 17 Uhr und
Samstag, 4. Juni 2016 von 10 bis 17 Uhr

Im http://www.gedankenklang.deVerlag könnt ihr euch schon ein wenig umsehen und inspirieren lassen. Vor Ort wird es auch einiges geben was (noch) nicht im Shop zu finden ist. Lasst euch überraschen.

Herzgruß
~Ute~

{ 0 comments }

Aufstellungsarbeit Termine

Kinesiosophie_Schriftbild_4_zugeschnitten

Ihr Lieben,

ich möchte euch hier die Termine für die Aufstellungsarbeit von Donar Rau mitteilen. Im folgenden sein Informationstext:

Kinesiosophische Aufstellungsarbeit

Die Aufstellungsarbeit (Familienstellen) ist eine Methode, unbewusste Konflikte und emotionale Verletzungen sichtbar zu machen. Durch die Verknüpfung der Aufstellungsarbeit mit der Kinesiosophie ist es möglich, über die bloße Diagnose hinaus zu gehen und Traumata während des Aufstellungsprozesses in Form der blockierten Energie zu lösen sowie Retraumatisierungen zu vermeiden. Innere Konflikte verlieren im Rahmen dieser speziellen Herangehensweise ihre Vehemenz und versetzen den/die Klient/in in die Lage, sich für Entwicklungen zu öffnen und den eigenen Heilungsprozess zu übernehmen.

Aufstellungsabend, Mi. 25. Mai und Mi. 22. Juni 2016, 19:00 bis ca. 22:00 Uhr (Bitte 15 Minuten vor Beginn einfinden!)

Tagesseminar, So. 17. Juli 2016, 10:00 bis ca. 18:00 Uhr (abhängig von der Zahl der Anmeldungen)

Aufstellungsleiter: Dr. Donar Rau

Veranstaltungsort: Friedrich-Ebert-Straße 2, 74321 Bietigheim-Bissingen (Der Seminarraum darf nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Bitte Socken od. Hausschuhe mitbringen!)

Kosten: Teilnehmer/in mit Aufstellung 120 € (inkl. telefonischem Vorgespräch),
Teilnehmer/in ohne Aufstellung 10 €

Anmeldungen *klick* bitte über das Kontaktformular bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung

Weitere Informationen bitte unter www.kinesiosophie.de nachlesen.

Viele Grüße in die Runde

~Ute~Kinesiosophie_Schriftbild_4_zugeschnitten

 

 

{ 0 comments }

Karfreitag Wald-Meditation & Frühjahr

zauberwald_1584_20Am Karfreitag den 25. März  treffen wir uns um 8.00 Uhr am Parkplatz Forst zur Wald-Meditation. Ich bitte um Anmeldung ute@mit-engeln-unterwegs.de.

Zu den Sonntag-Wald-Meditationen treffen wir uns jeweils um 10.20 Uhr am Waldparkplatz Forst. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Bei Fragen bitte einfach eine Mail senden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und ist kostenfrei.

3. April
8. Mai
5. Juni

Ich freue mich auf ein segensreiches und heilsames Miteinander in Mutter Natur.

Eure ~Ute~

 

 

{ 0 comments }

In Beziehung gehen

In Beziehung gehen

Sich selbst wahrnehmen,
den anderen wahrnehmen,
atmen und dann bilden
ich und du ein wir.

Für die Dauer
eines Augenblickes,
eines Gespräches,
einer Begegnung.

~Ute~

03.03.2016

{ 0 comments }

Sing dich frei mit Premartha

 

premartha

Premartha kommt wieder ….

Workshop in Möglingen am 09. April 2016

Samstag:  11:00- 17:30 Uhr  (ca. 1,5 Std. Mittagspause)

Bitte einen Beitrag für ein gemeinsames Buffet mittags mitbringen.

Seminargebühr: 40,00 Euro (Bankverbindung wird bei Anmeldung mitgeteilt)

Ort: CVJM-Heim Möglingen, Mühlwiesenstr. 10, 71696 Möglingen

Anmeldung:  Verbindliche Anmeldung bitte bis 20.03.2016 bei Heike Schönleber per E-Mail h_schoenleber@web.de

Ich kann diesen Tag „Sing dich frei“ wirklich Jedem empfehlen. Es braucht keine Vorkenntnisse, einfach die Freude am Miteinander singen mitbringen. Durch Premartha bin ich vor drei Jahren richtig auf den Geschmack gekommen und habe an Leib und Seele erfahren wie heilsam das Singen miteinander ist.

Bei Fragen wendet euch bitte an Heike direkt. Sie schickt dann weitere Infos zu.

Singendschwingende Grüße

~Ute~

{ 0 comments }

Wenn alles EINS ist

tonpaar400

Wenn alles EINS ist
wie können wir dann zwei sein?

Sind wir ent-zweit
sind wir bereit
alles anzuerkennen,
in uns, um uns,
so werden wir EINS.

Eins in Gott
Eins im Universum
Eins in der allumfassenden Liebe.

EINSSEIN hebt das individuelle Sein auf.
Alles ist in EINS zusammengefasst.

Ich und du, du und ich.
Deins ist meins,
meins ist deins.
Alleins.

Ist es das was du wünscht?
Was du begehrst?
EINSSEIN oder
Allein sein.

~Ute~
12.02.2016

Tonfiguren: Anneke Menger
www.amame.eu

{ 0 comments }